Räume schaffen
mit Licht und Schatten

Sonnensegel

Individuelle Formgestaltung nach Maß als praktische Lösung für eine optimale Flächenbeschattung.

Sonnensegelkonstruktionen bestechen durch ihre individuelle Formgestaltung.
Es kann zwei- und dreidimensional „gebaut“ werden. Durch einen Wechsel der Hoch- und Tiefpunkte konzipiert mit radialen Krümmungen entsteht dort Schatten, wo er auch gewünscht ist. Sonnensegel gibt es als freistehende Variante vor dem Haus und im Garten oder als textilen Anbau an das Gebäude. Durch die Anwendung wasserdichter Textilien wird neben dem Sonnenschutz ein Regen- und Windschutz bei schlechtem Wetter gewährleistet.


MODELLE     ZUBEHÖR

Ganzjahressegel

Schneelastsichere Segel können durch ihre stabile Konstruktion das ganze Jahr genutzt werden. Neben Windlasten wird hier die laut Schneelastzone nötige Schneelast berücksichtigt.

Eventsegel

Diese Segel sind für den kurzzeitigen Einsatz konzipiert. Sie sind schnell und einfach zu montieren. Die Stützen werden an Ballastierungsbehältern befestigt, zwischen denen das Segel verspannt wird.

Saisonsegel

Sie kommen im Sommerhalbjahr zum Einsatz. Sind statisch hinsichtlich entstehender Windlasten berechnet.  Deshalb werden sie in den Wintermonaten demontiert und eingelagert.

Hier finden Sie detaillierte Informationen und Spezifikationen zu Materialien, Formen und Bedienung unserer Sonnensegel.